Adventskalender Türchen 11 – Bäumchen aus einem Kreis

Ich mache dieses Jahr wieder bei einem Foren Adventskalender mit, dieses mal darf ich Türchen Nummer 11 befüllen.

Dazu hab ich mir (auch) eine kleine Deko-Anleitung ausgedacht.

Einen Christbaumanhänger:

DSC00389

Aus einem beliebigen Stoff einen Kreis ausschneiden.
SONY DSC

dann in der Mitte falten und zusammennähen:
SONY DSC

Dann Falten (wie das genau geht, kann man hier gut erkennen, allerdings solltet ihr darauf achten, dann ihr oben keinen Überstand habt, weil man den Stoff ja nicht einfach nur abschneiden kann).
Ihr könnt die Falten gleich an der Kante entlang annähen, dann habt ihr eine zweite Naht:
SONY DSC SONY DSC

Zum Schluss ein Bändchen als Aufhänger einnähen:
SONY DSC

Fertig:
Baum overlock

 

Ich hab mir noch 2 weitere Varianten ausgedacht, die ich euch hier zeige:

Gefütterter Baum:
den Kreis mit Vlieseline verstärken:
SONY DSC
dann in der Mitte falten:
SONY DSC

mit einem Zierfisch zusammennähen:
SONY DSC
und dann mit der Zick-Zack-Schere versäubern:
SONY DSC

dann wieder Falten:
SONY DSC SONY DSC

und mit der Hand punktuell zusammennähen und den Aufhänger einnähen:
SONY DSC SONY DSC

schon ist das 2. Bäumchen fertig:
baum zierfisch

So, und weil Christbäume ja oft noch mehr geschmückt sind, gibt es noch die Variante mit der man Webbandreste verarbeiten kann:

Kreis ausschneiden, halbieren und mit der Zick-Zack-Schere versäubern:
SONY DSC

Die Falten legen und durch bügeln etwas fixieren.
SONY DSC

Webbandstücke abschneiden und mit dem Feuerzeug versiegeln, dabei kann man sie auch gleich ein bisschen zusammenkleben, damit sie gefaltet bleiben.
SONY DSC  SONY DSC

Webbandstücke zwischenlegen und beim Zusammennähen der Falten mit fixieren.
SONY DSC   SONY DSC
SONY DSC
achtet darauf, dass ihr die Webbänder tief genug unter die Falten schiebt, sonst fallen sie wieder raus (was ärgerlich ist…)

Zum Schluss wieder einen Aufhänger befestigen und FERTIG:
rosa baenderbaum

Nun noch an den Baum hängen und man hat Schmuck, den nicht jeder hat 🙂
alle drei vereint

Die Varianten kann man natürlich beliebig kombinieren und es können auch noch andere Dinge zum Verzieren benutzt werden, viel Spaß beim Ausprobieren und kreativ sein :-).

Ich freue mich über Kommentare und über eine Verlinkung meiner Seite, wenn ihr die Bäumchen nachnäht 🙂

 

P.S.: wie das so ist, war ich natürlich nicht die Erste, die auf diese Idee kam, inzwischen habe ich eine viel ältere Anleitung entdeckt, von der ich allerdings nicht abgeguckt habe.

2 Gedanken zu „Adventskalender Türchen 11 – Bäumchen aus einem Kreis

  1. Pingback: Scherenetui | Goldfrosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.