Archiv der Kategorie: Was so los ist

Nachtflohmarkt in Wasserburg

Jedes Jahr findet in wasserburg der Nachtflohmarkt statt – schon als Kind hatte ich ddort einen Stand und als ich größer wurde, gab es auch ab und zu was zu verkaufen. Heute war ich aber nur Kunde und habe bei herrlichem Flohmarktwetter, nicht zu warm, aber auch icht zu kalt, ein leichter Wind zur Kühlung, dir Atmosphäre genossen. Ich liebe es, wenn die Lichter und Kerzen sich in vielen Gläsern brechen. Schön.

Mama, ich will so einen Kuchen zum Geburtstag!

Das Möhrenkind hat gestern ihren 4, Geburtstag gefeiert.

Am Dienstag haben wir daür gemeinsam gebacken (Muffins für den Kindergarten), dafür hab ich dieses Rezept genommen und festgestellt, dass es das nicht so leckere von den beiden Blaubeer-Joghurt-Zitronen Kuchen ist.
Aber für den Geburtstag daheim hat das Kind sich dann ausdauernd einen Schokoladenkuchen gewünscht, irgendwann kam sie mit einem Stück Torte aus der Spielküche an und meinte, dass sie genau so einen Kuchen möchte.
20140731-084735-31655378.jpg

Alsso hab ich mich auf die Suche nach einem schönen Schokokucehn Rezept begeben und bin hier fündig geworden (es lebe Pinterest). Dieser Schokokuchen wurde dann ausgewählt, ich hab einige Zutaten ersetzte (statt Kaffe und Buttermilch, Hafermilch genommen). Allerdings musste ich natürlich die Füllung und die Glasur ändern, weil braun ja nicht zum Vorbild passte. Ich hab mich ganz schnöde für Sahne mit Erdbeerpüree und Sahne mit Vanille und Puderzucker entschieden. leider hab ich dann auch keine rosa Dekoblumen mehr gefunden, aber die Ersatzdeko, esssbarer Glitzer war dann aber auch zufriedenstellend.
Hier das Ergebnis.
Torte Geburtstagskuchen
lecker war er übrigens auch noch.

Dazu gabs noch Erdbeer-Käsekuchen Cupcakes, die die Große bei der pinterest-recherche entdeckt hatte und ebenfalls haben wollte.
20140731-084734-31654589.jpg

Als Getränke gab es Blaubeer- und Erdbeerlimonade. Erdbeer hat main Mann wieder nach diesem Rezept gemacht. (allerdings mit nur einer halben Tasse Zucker auf 10 Tassen Wasser).
Die Blaubeerlimo haben wir improvisiert.
Saft von 5 Zitronen mit einer halben Tasse Zucker zu Sirup kochen, eine Schale Blaubeeren dazu, weiterköcheln, Blaubeeren zerstampfen und zu einer Menge von drei Litern mit Wasser auffüllen, dann noch 1 Stunde ziehen lassen – oder länger – danach über einem Sieb abgießen und abfüllen – lecker.

Die Deko war diesmal eher schlicht:
Kaffeetafel deko
Der Geburtstag war super, viele seltene Gäste und viele schöne Gespräche. Nur das Kind hat sich dann oírgendwann in den Babyknast (im raum neben dem Esszimmer) verzogen, weil es ihr zu viel wurde.
Schon 4 ist sie jetzt, wie die Zeit rennt…
20140731-084733-31653713.jpg

Instaweek X

Kloster Seeon 2011