12 von 12 im März 2017

ich komme weder zum Nähen noch zum Bloggen – ich hab immer was anderes zu tun, aber so eine schöpferische Pause tut ja auch nie so ganz schlecht – aber heute ist der 12. weswegen ich heute auf jeden Fall bloggen möchte, weil ich seit Jahren keinen 12. mehr ausgelassen habe.

los gehts mit meinen 12 von 12 im März – mehr 12 von 12 findet ihr hier.


Ein Buch angefangen, um Charaktere abzugleichen und einen Kaffee gemacht.


zum Laufen fertig gemacht und durch den Wald losgelaufen.


Eine größere Runde gedreht (7km) und auf dem Rückweg Brot geholt.


Rezepte gesucht und die „Charakterrecherche“ im Buch abgeschlossen.


Salat gemacht und Brot geschnitten.


Das Grillen mit Freunden genossen und danach das Kinderchaos bestaunt.

So, das war es auch schon wieder, ich widme mich dann meinem Restsonntag und dem Aufräumen.

LG
Andrea

 

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.