Nikolauswichteln mit Doctor Who

Auch dieses jahr habe ich in meinenm DIY-Forum wieder an einem Wichteln teilgenommen.
Heute war der abgemachte Auspacktag – Nikolaustag.

Nach dem Frühstück hab ich mein Paket dann gleich ausgepackt.
Von Außen war das Paket wunderschön von der kleinen Tochter verzeirt 🙂
Paket

Als ich es auf machte kam mir zuerst eine wunderschöne weihnachtliche Tardis-Karte von „River Song“ entgegen – auf der stand wo sich der Wichtelhinweis versteckt.
Darunter fand ich eine paar Rentier-Daleks und den Rest vom Paket.
Paket Karte Paket_auf

In Papier eingewickelt waren außerden Gewürze im Paket – griechischer Bergoregano (der allein hätte als Tipp gereicht) und ein Dip-Gewürz, welches herrlich riecht.
Auf der Quality-Street Dose klebte mein Wichtelhinweis (die Hexies (es waren drei, das dritte hab ich aber erst später entdeckt) hatte ich bei meinem Wichtel gesehen, als ich sie im Spätsommer besucht habe)
Gewuerze Dalek

In der Quality-Street -Dose ware neben den Toffees auch ein kleiner Adipose, der mein Maskottchen für meinen weiteren Weg sein soll und wird.
Er ist mitsamt den Süßigkeiten in unsere Keksdosen-Tardis im Geek-Regal eingezogen 🙂Adipose Adipose Tardis

Außerdem waren in meinem Paket auch noch wunderschöne Spitzen-Windlichter und die dazu passenden LED-Teelichter.
Für meine Mädels gab es Eisköniginen-Kronen zum selber beglitzern 🙂Windlichter Kronen

Hier ist nochmal das Paket in voller Pracht 🙂 Sooooooooo schön – in dem Tardis-Becher sind übrigens noch Kekse 🙂 Irgendwie haben es die nicht auf eines der Extra-Bilder geschafft.

Paket gesamt

Danke mein lieber Wichtel – ich freue mich sehr und das Paket ist einfach wunderbar.

Euch einen schönen Nikolaustag
LG
Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.