Grüner Baaz – oder Zucchininudeln mit AvocadoCreme

Mittags koche ich immer nur für mich, mein Mann isst mittags selten und die Kinder werden im Kindergarten / in der Krippe versorgt.

Am Liebsten mache ich mir Salat mit Avocado und Kernöl – ich liebe diese Kombi.
Aber auch Zucchini steht in meiner Prioritätenliste zu Mittag gaanz oben.

Ich liebe mein Mittagessen, weil ich da alles verwerten kann, was die anderen Familienmitglieder nicht mögen :-p
Heute gab es Zucchininudeln mit Avocadocreme nach einem Rezept von Pinterest, allerdings bestand meine Sauce nur aus Avocado, Basilikum und Knoblauch und die Nudeln, hab ich, wie schon am Titel erkennbar mit Zucchininudeln ersetzt.
Zpaghetti zutaten Zpaghetti zucchini

Die Nudeln kann man entweder mit dem Sparschäler machen oder man nimmt einen Spiralschneider, ich habe einen von GEFU* und bin damit recht zufrieden. (Die Bewertungen bei Amazon sind recht zwiespältig, aber da sind wohl auch welche dabei, bei denen der Kunde ein Plagiat zugeschickt bekam)

Zpaghetti gefu

Die Saucenzutaten werden püriert und über diesen Baaz (wie es mein Mann nannte kömmen dann die Kurz in heißem Salzwasser erhitzten Zucchininudeln, durch die Wärme wird die Sauce wunderbar cremig. Sehr Lecker das Ganze, werd ich wohl noch öfter machen, weil es wirklich schnell geht.

Zpaghetti fertig

Und weil das Essen nur für mich war, darf heute mal ein Rezept zu Rums.
Und ich freue mich, weil ich damit auch noch meinen one Pin a week erledigt habe 🙂

LG
Andrea

 

 

*mit Sternchen gekennzeichnete Links sind Affiliate Links.

Ein Gedanke zu „Grüner Baaz – oder Zucchininudeln mit AvocadoCreme

  1. Ommella

    Sieht das lecker aus!!!!
    Das ist genau meines 🙂

    Ich finde den Schneider auch suuuuuper und kann die negativen Bewertungen auch nicht wirklich nachvollziehen…

    Liebe Grüße
    Tanja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.