Ostermalen

Mein Kind wollte unbedingt meine Filzstifte ausprobieren.
Damit bin ich aber ganz eigen, weil es eben meine eigenen sind.

Aber weil sie so sehr gebettelt hatte und es unbedingt wollte, hab ich mich erweichen lassen.
Sie wollte damit Ostersachen ausmalen, meinte sie. Also hab ich mich bei Pinterest herumgetrieben und Malvorlagen gesucht. Hier und hier wurde ich dann fündig.

Am Sonntag Nachmittag haben wir uns dann hingesetzt und aus bzw. angemalt.
Das Kind war ziemlich ausdauernd, hat sich wohl von Ausmalender Mutter und tante anstecken lassen – nur das kleine Kind wollte nicht verstehen, warum sie andere Stifte bakam, als die, die wir benutzten (auch wenn sie eine ganze Kiste voll bekam)

Hier sind die Ergebnisse unserer sehr entspannenden Malzeit – ich glaub, das muss ich öfter machen.
Ammeling ummeling
Eierkorb

Wann hab hr denn das letzte mal was ausgemalt?

LG
Andrea

Ein Gedanke zu „Ostermalen

  1. Nessi

    Eure Bilder sind wirklich wunderschön geworden!!
    Hmm, wann habe ich das letzte Mal ausgemalt… In der Kommuniongruppe, aber da ‚musste‘ ich – obwohl ich zugeben muss dass ich es sehr meditativ gefunden habe ;o)

    LG, Nessi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.