12 von 12 im August

Heute ist wieder der 12, wie die Zeit vergeht, ich zeige euch in 12 Bldern, was ich den Tag über gemacht habe, mehr 12 von 12 gibt es ab 17.00 bei Caro im Blog.

anziehen FrühstückIch hab mich Angezogen und danach gefrühstückt.

gepackt trainiert
Die Tasche(n) für mich und die Kinder gepackt und trainieren gegangen.

entspannt Panino
Danach im Ruheraum entspannt und im Bistro ein Panino gegessen.

getroffen entdeckt
Auf dem Heimweg den Papa getroffen und eine wunderschöne Rose entdeckt.

tomaten bunt
Mich über die bunten Tomaten und über das bunte Spielzeug gefreut.

sonne neue Perspektiven
Meine QX10 ausprobiert und damit aufs Dachfenster gezoomt und neue Perspektiven entdeckt.

Jetzt ist es grde mal zwei und ich hab die 12 schon voll – schön wars bisher, jett kommt dann die Wäsche für den Urlaub, heute Abend wird noch genäht und dann geschaut, was die anderen Mädels so gemacht haben.

LG
Andrea

5 Gedanken zu „12 von 12 im August

  1. Sabrina

    Na, das sieht doch nach einem entspannten Vormittag aus! Ich bin ganz neidisch auf deine Tomaten, meine werden wohl nicht mehr rot…Das letzte Bild ist toll und neue Perspektiven spannend!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Abend!
    Sabrina

    Antworten
  2. Änni

    Sieht nach einem tollen Tag aus! Den Zirkel hab ich heute auch schon hinter mich gebracht – Hilft ja nichts, was sein muss muss sein 😉
    Liebe Grüße, Änni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.