Stillkette

 Weil mein Kind mich immerzu ganz schrecklich kneift, wenn es auf dem Arm ist, musste ich mir was ausdenken – im Internet sind mir dann immer wieder Stillketten begegnet.
Das bekomm ich aber auch selber hin – also hab ich Häkelperlen bestellt (das kann ich noch nicht) und war im Bastelladen.
Hier ist nun, das schon fleißig befummelte Ergebnis.
IMG_2109 IMG_2111 IMG_2106 IMG_2110
Die Materialkosten beliefen sich auf 12€ (allerdings ist da die gesamte 9m Rolle Schnur und ein 30 Teiliges Perlenset mit verrechnet, von beidem hab ich nur einen Bruchteil gebraucht)

5 Gedanken zu „Stillkette

    1. Arwen1860 Beitragsautor

      Hallo,
      Die Häkelperlen habe ich auf DaWanda gekauft, die anderen Perlen im örtlichen Bastelladen, (war kein Set, sondern Einzelpackungen und eine Mischung) – weil es dort qualitativ Gute gibt.
      LG
      Andrea

      Antworten
  1. Pingback: Schleichtierkette – ein Nachmacher DIY | Goldfrosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.