Filzcupcakes

Inzwischen hab ich mich mit der Nähmaschine schon an mein drittes Projekt gewagt.

Diesmal wurden es Filzcupcakes für eine kleine Gastgeberin. Ich hoffe das Geschenk bereitet Freude.

Den Schnitt hab ich von hier:

http://www.topp-kreativ.de/fm/13/Anleitung-Muffins-selber-n%C3%A4hen-Dekotr%C3%A4ume-TOPP-6715.pdf

Die deen für die Verzierungen von hier:

Sahne
Erdbeere

Die Dame hat asuch noch diversen anderen Süßkram genäht. sieht zum Reinbeißen aus.

Die Glasur ist ein in Form geschnittenes Stück Filz, dass ich vor dem Zusammennähen des Muffins auf die obere runde Scheibe appliziert habe.
Die Streusel sind aus Stickgarn, man kann aber auch Perlen nehmen, wenn die Kinder schon alt genug sind, oder die Muffins gar nicht für Kinder sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.